Skip to main content

B9Creations – B9Creator v1.2

5.729,00 € 8.672,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. August 2019 6:58
Preisverlauf

Promo

 

Druck

Hier ein Video des Vorgängers (v1.1).

 

Rezensionen

DruckmaterialB9R-1-Cherry, B9R-1-Red, B9R-2-Black, B9R-3-Emerald, B9R-4-Yellow, Standard Photopolymer Resin
Druckmaterial von Drittanbietern verwendbar?
Druckbereich104 x 75 x 203 mm
DruckvolumenMaximal 1.58 dm³
Geschlossener Bauraum
Schichtauflösung30 µm
Minimale Schichtdicke5 µm
Maximale Schichtdicke100 µm
Projektor1
ProjektortypFull HD LED
Projektorauflösung1920 x 1080
Projektorwellenlänge405 nm
DruckbettAluminium
Austauschbarer Harztank
Beheizter Harztank
DruckgeschwindigkeitBis zu 20 mm/h
AnschlüsseHDMI, USB 2.0 (Typ B), VGA
Bedienfeld
Mobile App
Onboard Kamera
BetriebssystemLinux, Mac OS X, Windows
Open SourceHardware, Software
SlicerB9Creator
DateiformatSTL
Service
Herstellergarantie1 Jahr
Community
Kennzeichen und SiegelCE
EnergieverbrauchMaximal 60 W
Größe470 x 305 x 840 mm
Gewicht13.5 kg
Datenblatthttp://www.b9c.com/support/documentation
Zusätzlicher LieferumfangB9R-3-Emerald Resin, 2 B9 Resin Vats, B9Creator Calibration Grid Set, USB Adapterkabel (Typ A - Typ B), Netzteil, Netzkabel

Kommentare

Dominique Krzeminski 28. Februar 2019 um 17:55

Ich habe mich intensivst mit dem B9 Creator V1.2 in meiner Arbeit auseinander gesetzt und bin am Ende verzweifelt.

Die Software ist das größte Problem! es kommt täglich zu Verbindungsproblemen zwischen Beamer und Pc, sodass der Drucker die Lichtquellen verwechselt auch während des Druckens und somit der ganze Druck umsonst ist. Wenn ein Druck abgebrochen wird, kann es passieren dass die Wanne mit dem Resin hektisch hin und her fährt und nicht mehr zu stoppen ist. Der Buildtable, welcher aus Aluminium gefertig ist hat sich nach kurzer Zeit verzogen. Die Justierbarkeit des Tables ist nur mit viel Fingerspitzengefühl machbar ,ungefähr 30 Minuten Aufwand, da die Schrauben schwer zugänglich sind. Leider wirkt der ganze Drucker von seinem Aufbau billig! Die Wanne hat sehr viel Spiel in der Längsführung. Achsen können manuell mit einem Poti-Regler gesteuert werden. Alles halb so wild ,bis ich mal gesehen habe was dieser Drucker kostet! 6000$ . Wer bei diesem Gerät schnell drucken will, ein schönes Designe erwartet, oder eventuell einen Touchscreen zur Steuerung sucht ist defintiv fehl am Platz ( was man standardmäßig bei Konkurrenten sieht, die ein zehntel nur kosten).
Das wäre alles nur halb so schlimm, wenn der Drucker wenigstens Drucken würde. … Die Software ist veraltet, es kommen keine updates mehr und bis der Drucker mal läuft kann es mehrere Anläufe und Frustrationen in Kauf nehmen.

Fazit: Spart euch das Geld !


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5.729,00 € 8.672,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. August 2019 6:58